Pressen

Produktbeschreibung - HAPA-Tinkturenpressen,

sind Hochdruckpressen, die ihre Anwendung finden in Laboratorien, Apotheken sowie versuchstechnischen Forschungsstätten an Instituten und in der Industrie. Die Geräte werden eingesetzt zum Pressen, Auspressen und Trockenpressen

sowohl von Drogen, Kräutern, Gewürzen, Pflanzen, Früchten und Gemüse als auch von tierischen Drüsen und Fasern. Eine Reihe von Zusatzvorrichtungen bzw. Zusatzgeräten erlaubt bei Bedarf die schnelle Umrüstung einer Presse zur Mehrzweckmaschine. Verschiedenartige Preßkörbe oder Preßsätze mit unterschiedlichem Füllvolumen sind abgestimmt auf spezifische Einsatzgebiete.

Die HAPA-Tinkturenpressen dienen zur Herstellung von Tinkturen, Mazeraten, Perkolaten, Arzneimitteln, Geschmackskorrigentien, Kräuter- und Gewürzauszügen, chemischen und pharmazeutischen Produkten - Aromen und Essenzen Frischsäften und sonstigen Extrakten.

 

Besondere Eigenschaften von HAPA-Tinkturenpressen

Hohe Preßgut-Ausbeute (bis zu 98%) - schnelle Preßfolgen - hoher Preßgutdurchsatz - keine Beeinflussung von Preßgut und Preßflüssigkeit durch Hydrauliköl - produktberührte Maschinenteile aus rost- und säurebeständigem Material.

Schnelle Betriebsbereitschaft - einfache Bedienung durch funktionsgerechte Konstruktion - leichtes Reinigen der schnell zerlegbaren Preßkorb- und Preßsatzgarnituren - geringe Wartung.

HAPA-Pressen - Großbühndstrasse 26 - D-77855 Achern
llinie
Tel: 07841/4760 - Fax: 07841/4768